Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


digitale-sicherheit:digitales-zusammenarbeiten:index

Digitales Zusammenarbeiten

Hier erfährst du:

  • Tipps und Programme zum Austausch von Daten (File-Sharing)
  • Programmempfehlungen zum gemeinsamen Arbeiten an Texten
  • Programmempfehlungen für Konferenzen, Telefonate, Sitzungen und Terminfindungen

File Sharing

Leseempfehlung Kuketz-Blog:
Wir empfehlen zum Thema File-sharing die Empfehlungsecke von Kuketz-Blog. Dort findest du Empfehlungen für Einsteiger_innen (einfach hochladen und Dateien teilen), aber auch Empfehlungen für Fortgeschrittene (Dienste selbst hosten).
  • Lufi
    Das Kollektiv Disroot stellt eine eine Möglichkeit (Lufi) mit bis zu 2GB zur Verfügung. Dabei wird der Inhalt noch im Browser verschlüsselt und kann außerdem per Passwort geschützt werden.
    https://upload.disroot.org/
  • transfer.sh
    Über transfer.sh können Dateien bis zu 10GB geteilt werden. Die Software dahinter ist Open Source und kann auch selbst gehostet werden. Es kann über das Terminal genutzt werden, aber es gibt auch ein webinterface. Eine Anleitung zum Verschlüsseln der Datei am eigenen Computer ist auf der zugehörigen Website zu finden.
    https://transfer.sh/
  • Anonym Dateien teilen ist über OnionShare möglich
    Dazu muss aber ein Programm installiert werden. Die bereitgestellten Dateien können dann über den Tor-Browser abgerufen werden. Das Betriebssystem Tails hat Onionshare bereits vorinstalliert und ist somit eine einfache Möglichkeiten Dateien anonym zu teilen.

Gemeinsame Textdokumente - Pad

Es gibt Situationen, in denen es aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist, sich zu treffen, um gemeinsam einen Text oder Ähnliches zu schreiben. Sei es eine globale Pandemie, eine nicht so leicht überbrückbare Distanz oder auch einfach Zeitmangel - egal aus welchem Grund - es gibt die Möglichkeit auf Onlinetools zurückzugreifen, um gemeinsam zu brainstormen, einen Text zu formulieren oder Pläne zu erstellen. Alles was man dafür tun muss, ist sich ein paar Gedanken zu machen: Wie gehen wir das am besten an? Welches Tool eignet sich am besten dafür? Wie organisieren wir die Kommunikation drumherum? Das klingt vielleicht viel, ist aber schnell erledigt. Hier haben wir euch eine Erklärung, Tipps und Empfehlungen von freien, datenschutzfreundlichen Onlinetools zur Textproduktion zusammengestellt.

Gemeinsam Texte schreiben mit Pads
Die digitale Welt bietet uns einfache Möglichkeiten in Form von unterschiedlichen Tools. So gibt es im Falle einer gemeinsamen Textproduktion oder -überarbeitung sogenannte Pads (Pad = ein gemeinsames Textdokument). Das Ganze läuft online, in dem man sich bei einem bestimmten Service ein Pad mit dazugehörigem Link erstellt. Diesen kannst du dann nach Einrichtung schnell an deine Freund:innen weiterleiten. Wenn der Text fertig ist, kannst du das Geschriebene dann in verschiedene Formate exportieren und downloaden.

Jede Person, die im Besitz des Links ist, hat Zugriff auf das Pad. Je nach Service lässt sich zusätzlich ein Passwort dafür einrichten (das bedeutet, dass eine Person zuerst den Link aufruft und dann nochmal extra ein Passwort eingeben muss, um Zugriff auf das Pad zu erhalten) oder zumindest kann man sich einen Wunschlink erstellen, sprich du entscheidest wie der Link aussehen soll. Seid achtsam bei der Erstellung und verwendet keine Benennungen wie „TreffenDatumXY“, um zu vermeiden, dass über eure Textproduktion ungewollte Einseher:innen stolpern. Achtung: Manche Pads löschen sich auch nach einem gewissen Zeitraum, in dem der Text nicht bearbeitet wurde. Das ist einerseits sicherheitstechnisch praktisch, andererseits sollte man das aber auch nicht vergessen. Im schlimmsten Fall ist die ganze Arbeit dann weg.

Kommunikation in und über Pads
Meistens gibt es bei Pads auch die Möglichkeit eine integrierte Chatfunktion zu verwenden. Wenn ihr gleichzeitig daran arbeiten wollt, gibt es auch die Möglichkeit, schneller miteinander zu kommunizieren. Auch sind Pads in Kombination mit Audio-Konferenzen (zB. Mumble) sehr zu empfehlen, um sich so besser über den Text austauschen zu können. So telefoniert ihr unkompliziert und sicher miteinander, während ihr gleichzeitig die Veränderungen im Pad eingeben oder beobachten könnt.

Leider wird bei der gemeinsamen online Schreibarbeit oft auf GoogleDocx zurückgegriffen. Das funktioniert zwar gut, allerdings ist dafür eine Anmeldung nötig und Google sammelt die Daten eures Accounts. Im Gegensatz zu Google, gibt es auch Services, die darum bemüht sind, eure Daten zu schützen, in dem sie gleich gar nicht danach fragen. Wir haben euch unten ein paar Empfehlungen von freien, datenschutzfreundlichen Alternativen aufgelistet.

Programm-Empfehlungen

  • Cryptpad ist sowohl als texteditor, als auch für tabellenkalkulation geignet Der größte Vorteil von Cryptpad ist, dass die Inhalte verschlüsselt am Server liegen. Das heißt, dass selbst der Server keinen Zugriff auf die Inhalte hat. Da aber eben alle Inhalte im Browser entschlüsselt werden, belastet CryptPad aber auch den eigenen Computer mehr.
    https://cryptpad.fr/
  • Nextcloud: Die wohl umfassendste Lösung stellt Nextcloud dar. Nextcloud bietet eine verschlüsselte cloud, Kalender, Pads und noch einiges mehr.
    Bei Bedarf, wendet euch doch an das Technikkollektiv eures Vertrauens und bespricht mit ihnen, ob euch dieses das zur Verfügung stellen könnte. Bedenkt dabei, dass so etwas Geld und Energie kostet.
    Nextcloud von Systemli
  • Crabgrass ist eine super Plattform vom Technikkollektiv Riseup, um das gemeinsame Arbeiten zu organisieren. Du kannst darüber gemeinsam Texte schreiben oder ein Wiki anlegen, um gemeinsames Wissen zu sammeln, aber auch noch vieles mehr.
    https://crabgrass.riseup.net/

Video/Audio-Konferenzen

Hier empfehlen Jitis-meet oder Mumble. Mittlerweile bietet auch der Signal messenger eine Möglichkeit für Gruppentelefonie.

Kurzer Hinweis: Audiotelefonie bedeutet viel weniger Datenverkehr, was für einen problemloseren Ablauf sorgen kann. Besonders bei vielen Teilnehmer:innen funktioniert Mumble recht gut.

Terminfindung

Als datenschutzfreundliche Alternative zu Doodle empfehlen wie Croodle oder Nuudle.

Croodle
Croodle ist ein Werkzeug für Terminfindung und allgemein online Umfragen. Es wird auch vom linken Tech-Kollektiv Systemli zur Verfügung gestellt.

Nuudel
Für Terminfindung und Umfragen ist auch nuudle von digitalcourage.de eine empfehlenswerte Alternative.

digitale-sicherheit/digitales-zusammenarbeiten/index.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/20 18:24 von user4