Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


anti-repression:anti-repression

Anti-Repression

Hier findest du:

  • Informationen zur Rechtslage in verschiedenen Nationalstaaten.
  • Strategien gegen staatliche und gesellschaftliche Repression
  • Informationen zu Zivilem Ungehorsam, Aktionismus und deren rechtliche Einordung.

Aussageverweigerung

Aussageverweigerung gegenüber der Polizei ist eine sehr wichtige Strategie im Umgang mit Repression. Sie schützt nicht nur dich selbst sondern ist auch eine solidarische Grundhaltung gegenüber Anderen.

Ebenso solltest du aufpassen wo du mit wem über welche Dinge sprichst! Nicht jedes Thema passt in den Bus oder das Cafe.


Ziviler Ungehorsam

Wir sollten Aktionsformen, Zivilcourage und Einmischung nicht deshalb unterlassen weil sie vielleicht „nicht erlaubt“ sind.

Ziviler Ungehorsam ist ein politisches Ausdrucksmittel und eine Form der politischen Partizipation. Im Sinne einer „wehrhaften Demokratie“ aber auch als radikales Widerstandsmittel ist das Mittel des Zivilen Ungehorsam notwendig.

Kieberei, was geht - Umgang mit Polizeikontrollen?!
Was tun wenn du auf der Straße kontrolliert wirst? Was tun wenn andere kontrolliert werden? Auf der Webseite sind auch Flyer in verschiedenen Sprachen, die in deiner Umgebung verteilt werden können.

Widerstand gegen Abschiebungen
Was kannst du tun um deine eigene Abschiebung zu verhindern? „Steh auf gegen Abschiebungen in deinem Flug“ und Infos für Flugbegleiter:innen. Auf der Webseite sind Flyer in verschiedenen Sprachen mit Tipps um gegen Abschiebungen vorzugehen.

Aktions-Wiki: Aktionen, Demonstrationen, Blockaden
Abseilen mit Transparent von einer Brücke, Sitzblockade, Taktiken auf Demonstrationen,… Im Bereich unseres Aktionswikis findest du mehr zu diesen Formen des zivilen Ungehorsams.


Rechtliche Informationen

Im Konflikt mit Gesetz und Staatsgewalt.

Recht und Rechtspraxis ist je nach Nationalstaat und manchmal auch je nach Bundesland unterschiedlich.

Leseempfehlung
Die Broschüre “Was tun wenns brennt” der Roten Hilfe Deutschland gibt gute Tipps dazu, wenn es bei einer Demo zu Repression kommt. Viele Informationen sind auf Deutschland bezogen und in anderen Ländern zwar oft ähnlich, aber nicht gleich. Auffindbar beim Internet Archive oder hier direkt als Download.

Deutschland - Rechtsinfos

Österreich - Rechtsinfos

Schweiz - Rechtsinfos


Knast - Solidarität mit Inhaftierten

Das Anarchist Black Cross ist eine Organisation mit vielen Teilgruppen auf der ganzen Welt, die sich um zu Antirepression, Knast oder Alternativen zur Gefängnisgesellschaft beschäftigen und solidarische Gefangenenunterstützung betreiben. Auf ihren Webseiten finden sich Informationen zu Inhaftieren Freund:innen der linken Bewegung, Spendenaufrufe.

ABC-Wien
ABC-Berlin

Briefe schreiben in den Knast
Knäste trennen Menschen voneinander. Sie isolieren, unterbrechen und schüchtern ein. Das lassen wir uns nicht gefallen! Mit Briefen und Postkarten suchen und halten wir Kontakt zu Gefangenen. Wir zeigen unsere Solidarität und wir bleiben im Gespräch.

Das Anarchist Black Cross Berlin beantwortet einige Fragen zum Thema Briefe in den Knast schreiben.

anti-repression/anti-repression.txt · Zuletzt geändert: 2021/12/12 16:32 von user1